Kammerchor Schwabmünchen singt im Gottesdienst am 19. Mai

  Posted on   by   No comments

Am Sonntag 19. Mai wird der Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Schwabmünchner Michaelskirche vom Kammerchor Schwabmünchen musikalisch gestaltet. Unter der Leitung von Chorleiter Tobias Burann-Drixler singt der Chor die „Messe brève“ von Léo Delibes.

Delibes ließ in seiner „Messe brève“ der Messeteile „Credo“ und „Benedictus“ aus, fügte aber anch dem „Sanctus“ das in Frankreich gebräuchliche „O salutaris hostia“ in die Messe ein. Der Wechsel zwischen „Tutti“ und „Soli“ in der Messe macht eine chorische Besetzung erorderlich, wobei die Soli als Chorsoli zu verstehen sind, und deshalb lediglich als dynamischer Kontrast innerhalb des jeweiligen Satzes zu verstehen sind.

Categories: Aktuelles