Kirchenverwaltung

Die Kirchenverwaltung (KV) St. Michael Schwabmünchen besteht aus acht gewählten Mitgliedern, dem Vertreter des Pfarrgemeinderates und dem Kirchenpfleger, der ab 01.01.2016 zusätzlich in die KV berufen und zum 01.01.2019 im Amt bestätigt wurde. Als Vorstand der Kirchenverwaltung ist Herr Stadtpfarrer Christoph Leutgäb vorgegeben.

Die verschiedenen, vielfältigen Aufgaben in der KV St. Michael Schwabmünchen sind unter den ständigen Mitgliedern aufgeteilt, um schwerpunktmäßig die Verantwortung übernehmen zu können:

  • Kirchenverwaltungsvorstand: Stadtpfarrer Christoph Leutgäb
  • Kirchenpfleger: Peter Bier
  • Bereich Stadtpfarrkirche: Herbert Hefele
  • Bereich Pfarrzentrum: Jürgen Schuster
  • Bereich Chorregentenhaus: Michael Stenzel
  • Bereich Frauenkirche: Michael Kraus
  • Bereich Feldkapelle: je nach Bedarf
  • Bereich Antoniuskapelle: Christian Brummer
  • Protokollführung: Georg Mayr
  • Vertreter des Pfarrgemeinderats: Thomas Egger
  • hautamtlicher Verwaltungsleiter: Christian Weh

Die Kirchenverwaltung trifft sich 6-8-mal pro Jahr, um über aktuelle Aufgaben zu beraten und den Stadtpfarrer bei seinen verwaltungstechnischen Aufgaben zu unterstützen. Eine einvernehmliche Übereinstimmung ist dabei die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.
Über die anstehenden Ereignisse in der Pfarreiengemeinschaft, bzw. in der Pfarrei Schwabmünchen werden Sie kurzfristig auf dieser Seite, in der Presse, im Kirchenanzeiger oder im Pfarrbrief informiert.

Der Kirchenverwaltung ist eine klare und offene Darstellung aller aktuellen Aufgaben für die Pfarrgemeinde sehr wichtig.

Kontakt zur KV gerne über das Pfarrbüro, Tel. 08232 / 45 21