Mitteilungen / Veranstaltungskalender


ACHTUNG:

Bitte beachten Sie den Aushang mit den Hinweisen  zur Vermeidung von Ansteckungen mit dem Virus COVID-19 (Coronavirus) in Gottesdiensten und Kirchenräumen


Smü: Samstag, 29.02.2020 – Einkehrtag von Lumen Christi

Die Weggemeinschaft Lumen Christi lädt zum Einkehrtag am Samstag, 29.02. von 9.30 bis ca. 16.00 Uhr in das Pfarrzentrum Saal St. Michael ein. H. Pater Wolfgang Held S.A.C. spricht zum Thema: „Strebt nach der Erkenntnis Gottes“. Speisen und Getränke stehen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen.


Smü: Sonntag, 01.03.2020 – Männertag

Am Sonntag, 01.03. wird in Schwabmünchen um 9.00 Uhr die Eucharistiefeier in der Stadtpfarrkirche mit H. Pfarrer i.R. Anton Siegel gefeiert. Im Anschluss daran hält er im Pfarrzentrum einen Vortrag mit Austausch zum Thema: „Fasten – wovon und wofür?“ Alle Männer sind dazu recht herzlich eingeladen.


Smü: Sonntag, 01.03.2020 – Kirchenkaffee

Am Sonntag, 01.03. findet im Anschluss an den Gottesdienst um 10.30 Uhr im Pfarrzentrum das Kirchenkaffee statt. Wer sich nach der Heiligen Messe noch gemütlich auf einen Ratsch zusammenstellen möchte, ist herzlich eingeladen.


Smü: Sonntag, 01.03.2020 – Kolpingsfamilie (Gruppe Ü 60) Spielenachmittag

Am Sonntag, den.01.03. bietet die Kolpingsfamilie (Gruppe Ü 60) nachmittags ab 14.30 Uhr bis etwa gegen 18.00 Uhr im Pfarrzentrum Schwabmünchen (Raum St. Ulrich) einen Spielenachmittag an. Wer gerne in Gemeinschaft spielt oder dies ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen. Eine Auswahl von Spielen ist vorhanden, weitere Spiele können gerne mitgebracht werden.


Smü: Montag, 02.03.2020 – Bibelkreis

14.30 Uhr: Bibelkreis im Pfarrzentrum mit dem Thema: „Der Tag Jahwes/der Tag des Herrn in AT und NT“. Welche Deutungen und Veränderungen erfuhr dieser Begriff? (Fortsetzung vom 17.02.2020)


Smü: Gebetswoche vom 04. – 12.03.2020 – Gott suchen. Gott finden. Ruhen im Herrn.

Wir wollen vom 04. bis 12.03. durchgehend 24 Stunden die Unterkirche füllen. Einfach nur Sein. Ankommen. Beten. Durchschnaufen. Beschenken lassen. Die Listen zum Eintragen und nähere Hinweise über die individuelle Gestaltung Ihrer Gebetszeit liegen in der Kirche St. Michael aus. Egal welchen konfessionellen Hintergrund Sie haben: Dieser Gebetsraum ist offen für jeden Beter zu Jesus Christus, zum göttlichen Herrn.


Mittelstetten: Donnerstag, 05.03.2020 – Spielenachmittage im Pfarrhof

Ab 14:30 Uhr. Karten- und Brettspiele dürfen/sollen gerne mitgebracht werden. Für Getränke ist vor Ort gesorgt. Ansprechpartnerin ist Monika Walch (Tel. 2661).


Smü: Freitag, 06.03.2020 – Kolpingsfamilie Schwabmünchen (Gruppe „Ü 60“)

Im Rahmen der Gebetswoche der Pfarrei im Gedenken an den 75. Jahrestag des Bombenangriffs auf Schwabmünchen bietet die Gruppe „Ü 60“ der Kolpingfamilie am Freitag, den 06.03., um 16.00 Uhr, in der Unterkirche, eine besinnliche Stunde für alle Kolpingmitglieder, deren Angehörigen und Freunde an. Das Vorbereitungs-team würde sich über eine zahlreiche Beteiligung freuen.


Smü: Sonntag, 08.03.2020 – Vortrag von Herrn Dr. Leudemann

75 Jahre ist die Zerstörung der alten Stadtpfarrkirche her. Seit 70 Jahren steht die neue Stadtpfarrkirche. Am Sonntag, den 8. März gibt es bei einem Vortrag mit Bildern Einblick in die Kunst und Bedeutung der Schwabmünchner Stadtpfarrkirche.
Waren doch sowohl in der alten als auch der neuen Stadtpfarrkirche namhafte Künstler am Werk. Der Referent Dr. Norbert Leudemann aus Schwabmünchen ist als ehemaliger Diözesankonservator der Diözese Augsburg sicher bestens geeignet, um uns die Augen zu einem neuen Sehen zu öffnen.
Beginn ist um 18.00 h in der Stadtpfarrkirche Schwabmünchen.


Smü: Sonntag, 08.03.2020 – YouGo – der etwas andere Jugendgottesdienst
18.00 Uhr in der Unterkirche Schwabmünchen

Alle Jugendlichen (ab ca. 14 Jahren) und jungen Erwachsenen sind am Sonntag, 08.03., wieder herzlich eingeladen zu einem Jugendgottesdienst der besonderen Art: Treffpunkt ist um 18.00 Uhr (diesmal in der Unterkirche/Eingang Luitpoldstr., rechts vom Weltladen), in lockerer Atmosphäre werden wir mit unserem Talk-Gast in´s Gespräch kommen (der ein wenig von seinen Erfahrungen berichten wird: „Ist der Glaube nur ´ne Einbahnstraße, … einmal Gottvertrauen und alles wird gut??“) – Gespräch, Diskussion, Lieder und Gebete wechseln sich ab – bis wir zur Gabenbereitung in die Abendmesse der Stadtpfarrkirche wechseln werden, im Anschluss daran gilt es, den Abend gemütlich in der Lounge ausklingen zu lassen.
Herzlich eingeladen sind alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die noch nicht (ganz?) aufgegeben haben, von der Kirche etwas zu erwarten!
Es freuen sich auf euch die Jugendvertreter unserer Pfarreien und das YouGo-Team der PG SMÜ.


Fahrt vom Frauenbund zum Einkehrtag nach St. Ottilien

Der Frauenbund fährt am Mittwoch, 25.3.20 (9.00 bis 16.00 Uhr) zu einem Einkehrtag nach St. Ottilien. Thema: 1300 Jahre Blindheit und Sehen-Können: St. Ottilia und wir? Kursreferent P. Otto Betler. Kosten für Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Referent betragen € 24,- €. Es besteht die Möglichkeit zur Beichte. Anmeldung ab sofort bei Fa. Stuhler, Tel. 4093, bitte bis spätestens 18.3.20. Die Kosten für den Bus richten sich nach der Teilnehmeranzahl.


Pfarrei-Fahrt nach Polen vom 31.08. – 05.09.2020

In diesem Jahr bietet die Pfarreiengemeinschaft Schwabmünchen eine Pilgerreise zu Wallfahrtsorten und bedeutsamen Orten Richtung Osten an. Reiseziele in Polen sind Krakau mit dem Wawel-Hügel, der Altstadt, dem Bischofspalast, dem Marktplatz mit den Tuchhallen und dem Sanktuarium der göttlichen Barmherzigkeit, Tschenstochau mit dem Paulinerkloster, Breslau mit einem Stadtrundgang und Trebnitz mit vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten.

Die Rückreise am 05.09. geht dann noch über Marienthal und Herrnhut.

Informationen liegen am Schriftenstand oder im Pfarrbüro.


In Schwabegg wird zum 01.03.2020 ein neuer Mesner / eine neue Mesnerin gesucht, da unser jetziges Mesner-Ehepaar Engel in ihren wohlverdienten Ruhestand geht. Bei Interesse an der 8,86 Wochenstunden Teilzeitarbeit gibt es Infos am Aushang, bei Herrn Pfarrer Leutgäb oder Herrn Weh Tel. 4521 oder auf unserer Homepage.


Kinder Willkommen – Neue Kinderecke in der Stadtpfarrkirche 

Kinder haben es nicht immer einfach bei uns Erwachsenen.

Um den Kindern das Verweilen beim Gottesdienst zu erleichtern – „Wenn´s mal wieder lang wird!“ – ist der neu gewählte Pfarrgemeinderat aktiv geworden:

  • Beim Schriftenstand gibt es ab sofort einen kleinen Tisch mit Stühlen. Zudem Bilder und Stifte zum Malen.
  • Bei den hinteren Kirchentüren sowie der Turm-Türe sind Boxen mit Bilderbüchern zum Ausleihen und Anschauen.

Liebe Eltern – seien Sie mit ihren Kindern willkommen. Es ist schön, dass Sie da sind. Haben Sie den Mut die Angebote zu nutzen, so dass sich ihre Kinder wohl fühlen, Sie mit ihren Kindern gut hier sein können.

Zum guten Gebrauch!

Ihr Pfarrgemeinderat


Förderkreis Freunde der Kirchenmusik e.V.
Der seit 1999 bestehende Förderkreis hat eine neue Vorstandschaft gewählt. Vorsitzende ist Sandra Schieferle, unterstützt von Mitgliedern des Chors und Orchesters. Der Förderverein unterstützt die Pfarrei St. Michael beim Kauf von Instrumenten und Notenmaterial, bei der Ausbildung der Jugend, bei der musikalischen Verschönerung der Gottesdienste und bei der Aufführung von hochwertigen Konzerten. Der Mitgliedsbeitrag ist pro Jahr nur € 9,- (juristische Personen € 50,-). Weitere Infos und Beitritts-formulare am Schriftenstand oder beim Chorregenten.

Instrumentalunterricht
Um den Nachwuchs für unsere beiden Orchester und die Musikgruppe zu sichern, bieten wir in Kooperation mit Privatmusiklehrern Instrumentalunterricht an. Folgende Instrumente können erlernt werden: Violine, Viola (Bratsche), Cello, Klarinette und Kontrabass. Einige Leihinstrumente sind vorhanden. Informationen beim Chorregenten Stefan Wagner, Tel. 995273.

Förderung von Orgelschülern
Die Diözese Augsburg fördert Orgelschüler. Die Kosten werden zu 80 % von der Diözese übernommen. Wer Klavier (oder Orgel) spielt, kann sich für die Förderung bewerben. Bei einem Klaviervorspiel im September wird über die Aufnahme in das Förderprogramm entschieden. Infos beim Chorregenten Hr. Wagner, Tel. 995273.


Sanierungsprojekte:
Zu den anstehenden Sanierungsprojekten in Schwabmünchen und den Stifterengeln gibt es in der Stadtpfarrkirche weitere Informationen und auch Informationsbroschüren!