Mitteilungen / Veranstaltungskalender

Smü: Donnerstag, 13.12. bis Sonntag, 16.12.2018 – Adventsweg

In der Gedächtniskapelle (Eingang hinten Süd) laden jeweils von 17 – 20 Uhr verschiedene Impulse zum Thema „Zeit“ zum Innehalten und zur Besinnung ein. Jeder kann im entsprechenden Zeitraum kommen, wann er mag und so lange bleiben, wie es ihm/ihr gut tut.


Mittelstetten: Freitag, 14.12.2018 – Seniorennachmittag

Ab 14.30 Uhr lädt der Pfarrgemeinderat Mittelstetten zum Seniorennachmittag in den Pfarrhof ein.


Klimmach: Sonntag, 16.12.2018 – Kirchenkonzert

Am 3. Adventssonntag, 16. Dezember um 18 Uhr findet in der Wallfahrtskirche Klimmach ein Kirchenkonzert der Schwarzachtaler Musikanten aus Waldberg statt.


Mittelstetten: Sonntag, 16.12.2018 – Adventsfenster

Wir suchen das Adventsfenster. Treffpunkt ist an der Kirche. Am Ziel erwartet uns eine besinnliche und gesellige Adventsstunde mit Geschichten, Liedern oder manch anderer kleinen Überraschung.


Friedenslicht von Bethlehem

Am Sonntag, 16.12. um 16.00 Uhr wird das Friedenslicht von den Pfadfinderinnen im Hohen Dom zu Augsburg abgeholt und ab den Gottesdiensten 22./23.12. kann das Licht dann in den einzelnen Pfarrkirchen (evtl. mit eigenen Kerzen, Laternen etc.) mitgenommen werden.


Smü: Montag, 24.12.2018

Nach der Christmette lädt die Kolpingsfamilie alle Kirchenbesucher zu Punsch und Glühwein auf der Nordseite der Kirche ein. Gemütlich zusammenstehen und den HL. Abend ausklingen lassen. Die Einnahmen kommen der Kirchenrenovierung zugute.


Smü: Sonntag, 29.12.2018 – „Der Stern von Bethlehem“ von Rheinberger

Josef Gabriel Rheinbergers „Stern von Bethlehem“ ist romantische Weihnachtsmusik in Vollendung. In neun stimmungsvollen Bildern wird das Weihnachtsgeschehen von der Verkündigung des Engels, der Erscheinung des Sterns und der Anbetung der Hirten bis zur Huldigung der Weisen aus dem Morgenland lyrisch romantisch untermalt. Beim großen Chor- und Orchesterkonzert in Schwabmünchen in der Weihnachtszeit wird dieses Werk aufgeführt. Es findet statt am Samstag 29. Dezember um 18.30 Uhr in der Kirche St. Michael. Solisten sind Hermine Eicke (Sopran) und Wolfgang Wirsching (Bariton). Es musizieren der Chor St. Michael, der Projektchor und das Orchester „Capella St. Michael“ unter der Leitung von Stefan Wagner.

Für dieses große Weihnachtskonzert am 29. Dezember in der Pfarrkirche St. Michael ist der Eintritt frei, Spenden sind erbeten.


Kurs für pflegende Angehörige

Die Sozialstation veranstaltet ab 08.01.19 einen Kurs für pflegende Angehörige, unter anderem zu den Themen Demenz, Inkontinenz, Schlaganfall, aber auch Vorsorgevollmacht und Pflegeversicherung. Das Seminar umfasst auch viele praktische Übungen für die Pflege und Betreuung. Kurstermine sind Dienstag, 8., 22. und 29.01. (19 bis 21 Uhr) sowie Samstag, 12.und 19.01. (9 bis 16 Uhr). Die Kursteilnahme ist kostenlos. Für Verpflegung fällt eine Gebühr von 10 Euro an. Infos und Anmeldung bei der Sozialstation unter 08232-96400.


Die Kirchenverwaltungen wurden gewählt:

für Klimmach: Hans Eggersdorfer, Christoph Huber, Josef Pfänder, Jürgen Schorer

für Mittelstetten: Reinhart Ellenrieder, Thomas Schnatterer, Monika Schwarzenbacher, Stefan Seitz

für Schwabegg: Jürgen Birkmeir, Helmut Franz, Franz Mayer, Xaver Schedler

für Schwabmünchen: Christian Brummer, Herbert Hefele, Michael Kraus, Georg Mayr, Johann Mayr, Jürgen Schuster, Michael Stenzel, Monika Werner

Es kann Einspruch gegen die Wahl bis zum 02.12.2018 eingelegt werden.


Kinder Willkommen – Neue Kinderecke in der Stadtpfarrkirche 

Kinder haben es nicht immer einfach bei uns Erwachsenen.

Um den Kindern das Verweilen beim Gottesdienst zu erleichtern – „Wenn´s mal wieder lang wird!“ – ist der neu gewählte Pfarrgemeinderat aktiv geworden:

  • Beim Schriftenstand gibt es ab sofort einen kleinen Tisch mit Stühlen. Zudem Bilder und Stifte zum Malen.
  • Bei den hinteren Kirchentüren sowie der Turm-Türe sind Boxen mit Bilderbüchern zum Ausleihen und Anschauen.

Liebe Eltern – seien Sie mit ihren Kindern willkommen. Es ist schön, dass Sie da sind. Haben Sie den Mut die Angebote zu nutzen, so dass sich ihre Kinder wohl fühlen, Sie mit ihren Kindern gut hier sein können.

Zum guten Gebrauch!

Ihr Pfarrgemeinderat


Förderkreis Freunde der Kirchenmusik e.V.
Der seit 1999 bestehende Förderkreis hat eine neue Vorstandschaft gewählt. Vorsitzende ist Sandra Schieferle, unterstützt von Mitgliedern des Chors und Orchesters. Der Förderverein unterstützt die Pfarrei St. Michael beim Kauf von Instrumenten und Notenmaterial, bei der Ausbildung der Jugend, bei der musikalischen Verschönerung der Gottesdienste und bei der Aufführung von hochwertigen Konzerten. Der Mitgliedsbeitrag ist pro Jahr nur € 9,- (juristische Personen € 50,-). Weitere Infos und Beitritts-formulare am Schriftenstand oder beim Chorregenten.

Instrumentalunterricht
Um den Nachwuchs für unsere beiden Orchester und die Musikgruppe zu sichern, bieten wir in Kooperation mit Privatmusiklehrern Instrumentalunterricht an. Folgende Instrumente können erlernt werden: Violine, Viola (Bratsche), Cello, Klarinette und Kontrabass. Einige Leihinstrumente sind vorhanden. Informationen beim Chorregenten Stefan Wagner, Tel. 995273.

Förderung von Orgelschülern
Die Diözese Augsburg fördert Orgelschüler. Die Kosten werden zu 80 % von der Diözese übernommen. Wer Klavier (oder Orgel) spielt, kann sich für die Förderung bewerben. Bei einem Klaviervorspiel im September wird über die Aufnahme in das Förderprogramm entschieden. Infos beim Chorregenten Hr. Wagner, Tel. 995273.


Sanierungsprojekte:
Zu den anstehenden Sanierungsprojekten in Schwabmünchen und den Stifterengeln gibt es in der Stadtpfarrkirche weitere Informationen und auch Informationsbroschüren!