Mitteilungen / Veranstaltungskalender

Klimmach: 02.10.2022 – Mini-Brot-Aktion

In Klimmach wird am 01.10. nach der Vorabendmesse wieder das Mini-Brot für 1,50 € verkauft.


02.10.2022 – Feier zum Abschluss der Kirchenrenovierung

Nach der 5 Jahre langen Renovierung der Stadtpfarrkirche St. Michael wird nun
der Abschluss der Kirchenrenovierung gefeiert:

10:00 Uhr   Gott feiern – Eucharistie Feier
11:00 Uhr   Handwerk feiern – Dank & Worte zur Renovierung
12:00 Uhr   Leben feiern – Mittagessen  Kinderprogramm
14:30 Uhr   Zusammenhalt feiern – Kindermusical
16:00 Uhr   Segen feiern – Abschluss-Gebet

Herzliche Einladung zum Mitfeiern und Mitfreuen!


Ausstellung in der Kirche

Die Kirche in der Spannung zwischen
● Heilige und Sünder,
● lebendige Steine und Ziegelsteine,
● Gottesdienst und Menschendienst.

Wir freuen uns auf die Werke des Kunstvereins, die dazu entstanden sind und in der Stadtpfarrkirche St. Michael vom 23.09. bis 30.10.22 zu sehen sind.


Auf Grund der Elternzeit unseres Kirchenmusikers Herrn Wagner bis zum 10. Mai 2023 benötigen wir immer wieder Leute, die Lust haben Gottesdienste musikalisch mitzugestalten:
Sei es an der Orgel, dem E-Piano, mit Gitarre, einer kleinen Gruppe oder wie Sie sich gerne einbringen wollen.
Bei Interesse, Bereitschaft oder Rückfragen einfach im Pfarrbüro Tel. 4521 melden.
Danke für alle Mitsorge bei den Gottesdiensten: Zur Ehre Gottes und Freude der Menschen!


Mittelstetten: 06.10.2022 – Spielenachmittag

Herzliche Einladung zum Spielenachmittag im Mittelstetter Pfarrhof. Ab 14:00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und ab 15:00 Uhr wird dann eifrig gespielt. Weitere Informationen gibt es bei Frau Straub Tel. 9684421.


 08.10.2022 – Meditatives Tanzen

Von 9:30 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr im Pfarrzentrum mit dem Thema „Herbstzeit – von der Fülle zur Stille“. Informationen am Aushang.


Schwabegg: Samstag, 08.10.2022 – Oasentag für Trauernde

Am Samstagnachmittag, 08.10. von 12:30 – 18:00 Uhr gibt es im Schwabegger Dorfgemeinschaftshaus einen Oasentag. Wir, qualifizierte Trauerbegleiter, wollen mit Ihnen zusammen Zeit verbringen, um mit Denkanstößen neue Gedanken zu finden und wieder Kraft zu schöpfen. Anmeldung erforderlich über die Hospizgruppe 08232 9567542.


15.10.2022 – Fahrt der Schönstattgruppe nach Marienfried

Am Samstag, 15.10. fährt die Schönstattgruppe nach Marienfried. Es sind noch Plätze frei. Anmeldung bei Fr. Küchle Tel. 959199 oder unter i.kuechle@web.de.


15.10.2022 – Konzert in der Stadtpfarrkirche

Am Samstag 15. Oktober um 19 Uhr wird das Requiem von Mozart wieder konzertant in unserer Pfarrkirche St. Michael aufgeführt – verpassen Sie den Termin nicht. Ausführende sind Hermine Eicke (Sopran), Julia Pfänder (Alt), Gerhard Werlitz (Tenor), Nikolai Galkin (Bass), Chor St. Michael, Projektchor und Orchester „Capella St. Michael“. Gesamtleitung Stefan U. Wagner.


16.10.2022 – Sternwallfahrt zum Heiligen Kreuz nach Klimmach

Inzwischen ist es schon Tradition – die Sternwallfahrt der Pfarreien-gemeinschaft Schwabmünchen nach Klimmach.
Treffpunkte und Informationen können dem Aushang entnommen werden. Für eine gute Planung bitten wir um Anmeldung bis spätestens 12. Oktober im Pfarrbüro 4521 oder per Mail: pg.schwabmuenchen@bistum-augsburg.de.


Aktion Hoffnung

Am Samstag, 22.10. findet wieder die Aktion Hoffnung statt. Tüten hierfür liegen in den Kirchen in Klimmach, Mittelstetten und Schwabmünchen aus. Informationen gibt es demnächst auf Plakaten, in der Zeitung und auf dem Kulturportal der Stadt.


Kinderecke

Auch wenn die Kinderecke zur Zeit während der Gottesdienste nicht genutzt werden kann, liegen für Kinder Ausmalbilder zu biblischen Geschichten und Psalmworte zum Mitnehmen aus.
Herzliche Einladung an alle Familien in der Kinderecke vorbei zu schauen!


Sie sind auch weiterhin herzlich eingeladen, zu Hause mitzubeten.

Ansonsten gibt es weiterhin auch die öffentlichen Medien wie zum Beispiel:
ARD / ZDF
Katholisch 1.TV
Bibel TV
Radio Horeb


Kinder Willkommen – Neue Kinderecke in der Stadtpfarrkirche

Kinder haben es nicht immer einfach bei uns Erwachsenen.

Um den Kindern das Verweilen beim Gottesdienst zu erleichtern – „Wenn´s mal wieder lang wird!“ – ist der neu gewählte Pfarrgemeinderat aktiv geworden:

  • Beim Schriftenstand gibt es ab sofort einen kleinen Tisch mit Stühlen. Zudem Bilder und Stifte zum Malen.
  • Bei den hinteren Kirchentüren sowie der Turm-Türe sind Boxen mit Bilderbüchern zum Ausleihen und Anschauen.

Liebe Eltern – seien Sie mit ihren Kindern willkommen. Es ist schön, dass Sie da sind. Haben Sie den Mut die Angebote zu nutzen, so dass sich ihre Kinder wohl fühlen, Sie mit ihren Kindern gut hier sein können.

Zum guten Gebrauch!

Ihr Pfarrgemeinderat


Förderkreis Freunde der Kirchenmusik e.V.
Der seit 1999 bestehende Förderkreis hat eine neue Vorstandschaft gewählt. Vorsitzende ist Sandra Schieferle, unterstützt von Mitgliedern des Chors und Orchesters. Der Förderverein unterstützt die Pfarrei St. Michael beim Kauf von Instrumenten und Notenmaterial, bei der Ausbildung der Jugend, bei der musikalischen Verschönerung der Gottesdienste und bei der Aufführung von hochwertigen Konzerten. Der Mitgliedsbeitrag ist pro Jahr nur € 9,- (juristische Personen € 50,-). Weitere Infos und Beitritts-formulare am Schriftenstand oder beim Chorregenten.

Instrumentalunterricht
Um den Nachwuchs für unsere beiden Orchester und die Musikgruppe zu sichern, bieten wir in Kooperation mit Privatmusiklehrern Instrumentalunterricht an. Folgende Instrumente können erlernt werden: Violine, Viola (Bratsche), Cello, Klarinette und Kontrabass. Einige Leihinstrumente sind vorhanden. Informationen beim Chorregenten Stefan Wagner, Tel. 995273.

Förderung von Orgelschülern
Die Diözese Augsburg fördert Orgelschüler. Die Kosten werden zu 80 % von der Diözese übernommen. Wer Klavier (oder Orgel) spielt, kann sich für die Förderung bewerben. Bei einem Klaviervorspiel im September wird über die Aufnahme in das Förderprogramm entschieden. Infos beim Chorregenten Hr. Wagner, Tel. 995273.


Sanierungsprojekte:
Zu den anstehenden Sanierungsprojekten in Schwabmünchen und den Stifterengeln gibt es in der Stadtpfarrkirche weitere Informationen und auch Informationsbroschüren!