Allgemeine Informationen zu den Kath. Kindergärten in Schwabmünchen * Corona-Update

UPDATE IN ZUSAMMENHANG MIT DEM CORONA-VIRUS:

Aktuelle Informationen finden Sie auch stets unter: https://www.landkreis-augsburg.de/soziales-gesundheit/staatliches-gesundheitsamt/coronavirus/ oder https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php


25.11.2020

! vorübergehende Gruppenschließung im Kindergarten St. Michael !

Aufgrund eines positiven Covid19-Befundes ist die Gruppe der „Igel“  im Kindergarten St. Michael ab dem 25.11.2020 bis voraussichtlich einschließlich des 03.12.2020 geschlossen. Die Schließung erfolgt aufgrund angeordneter Quarantänemaßnahmen des staatlichen Gesundheitsamtes.

15.11.2020

! vorübergehende Gruppenschließung im Kindergarten St. Anna !

Aufgrund eines positiven Covid19-Befundes ist die Gruppe der „Dachse“  im Kindergarten St. Anna ab dem 16.11.2020 bis einschließlich des 25.11.2020 geschlossen. Die Schließung erfolgt aufgrund angeordneter Quarantänemaßnahmen des staatlichen Gesundheitsamtes.

** Alle weiteren Gruppen und Kindergärten sind weiterhin geöffnet. **

12.11.2020

Drei-Stufen-Plan, der sich an der Sieben-Tage-Inzidenz orientiert hat, wurde vom Bayerischen Sozialministerium bis mindestens 30. November 2020 ausgesetzt.

Die wesentlichen, seit heute geltenden Regelungen für den Besuch von Kindergarten und Krippe sind wie folgt:

Im folgenden Fall ist ein Besuch möglich:

  • Bei leichten, neu aufgetretenen, nicht fortschreitenden Symptomen (wie Schnupfen ohne Fieber und gelegentlicher Husten ohne Fieber), ist ein Besuch der Kindertagesbetreuung ohne negatives SARS-CoV-2-Testergebnis (PCR-oder Antigen-Test, nachstehend: AG-Test) oder ärztliches Attest weiterhin möglich.

Im folgenden Fall ist ein Besuch NICHT möglich:

  • Wenn eine SARS-CoV­2-Infektion mit oder ohne Symptomatik vorliegt oder sich das Kind in Quarantäne befindet.
  • Kranke Kinder mit Fieber, Husten, Kurzatmigkeit bzw. Luftnot, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, Hals- oder Ohrenschmerzen, (fiebriger) Schnupfen, Gliederschmerzen, starke Bauchschmerzen, Erbrechen und/oder Durchfall haben keinen Zugang zur Kindertagesbetreuung.
    =>    Einrichtungen sind berechtigt, in diesem Sinne erkrankte Kinder von ihren Sorgeberechtigten abholen zu lassen und einen Arztbesuch anzuregen.
  • Der Besuch von Kinderkrippe/Kindergarten ist nach einer Erkrankung erst wieder möglich, wenn das Kind bei gutem Allgemeinzustand mindestens 24 Stunden symptomfrei (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichen Husten) ist. Der fieberfreie Zeitraum muss 24 Stunden betragen. Für eine Wiederzulassung zur Kindertagesbetreuung ist zusätzlich zu der Symptomfreiheit von 24 Stunden die Vorlage eines negativen Testergebnisses auf SARS-CoV-2 (PCR-oder AG-Test) oder eines ärztlichen Attests erforderlich.

=>    Die Mitarbeiter*innen in Kindergarten und Krippe sind angewiesen, beim täglichen Empfang der Kinder am Morgen eine kurze Beurteilung des Allgemeinzustandes der einzelnen Kinder vorzunehmen und ggf. nachzufragen ob in Ihrem Haushalt Krankheitssymptome aufgetreten sind oder Kontakte zu SARS-CoV-2 infizierten Personen bestand.

Die Komplettfassung des aktuellen Rahmenhygieneplans (Stand: 16.11.2020) finden Sie hier: https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/201116_rhp_aktualisierung.pdf

Eine Veröffentlichung des Bayerischen Sozialministeriums zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in Kindertageseinrichtungen finden Sie HIER.

 



Das Leben einer Pfarrgemeinde soll sich nicht nur auf den Kirchenraum beschränken, sondern hinaus in die Welt wirken.
Deshalb engagiert sich die Kath. Pfarrkirchenstiftung St. Michael für die Kinder in Schwabmünchen als Träger von vier Kindertageseinrichtungen:

St. Michael (Kindergarten und -krippe)
St. Christophorus (Kindergarten und -krippe, integrativ)
Don Bosco (Kindergarten in Schwabegg)
St. Anna (Kindergarten)

 

einheitliche Schließtage im Kindergartenjahr 2020/21:

Weihnachtsferien: 23.12.2020 – 06.01.2021
Faschingsdienstag: 16.02.2021 ab 12:00 Uhr
Gründonnerstag: 01.04.2021 ab 12:00 Uhr
Osterferien: 06. – 09.04.2021 (nur Don Bosco, Schwabegg!)
Brückentag: 04.06.2021
Sommerferien: 02. – 20.08.2021
Teamtag: 23.08.2021

Zusätzliche individuelle Schließtage der einzelnen Kindergärten sind möglich, diese werden rechtzeitig im Rahmen einer Elterninformation mitgeteilt.

 

aktuelle Informationen zur Umsetzung des „Masernschutzgesetzes“:

Ab 01.03.2020 gilt das neue Masernschutzgesetz.
Ziel des Gesetzes ist es, Kinder und Erwachsene besser vor einer Masernerkrankung zu schützen.
Hierzu muss für alle Kinder ab Vollendung des ersten Lebensjahres ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden, wenn sie eine Kindertageseinrichtung besuchen. Sollte aus medizinischen Gründen eine Masern-Impfung nicht möglich sein(medizinische Kontraindikation), muss alternativ dieser Umstand nachgewiesen werden.

Hier finden Sie weitere Informationen:

Elternbrief zum Masernschutzgesetz
ärztliches Zeugnis Masernschutzgesetz

Entgeltübersicht und für die Kath. Kindertageseinrichtungen in Schwabmünchen

gültig ab dem 01.09.2020.

 

Bei allgemeinen Anfragen steht Ihnen die Kindergartenverwaltung zur Verfügung.
Sollte Ihr Kind bereits in einer unserer Einrichtungen angemeldet sein, so wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige (Gruppen-)Leitung vor Ort.

Kindergartenverwaltung:

Frau Angela Grammerstorf-Aurbacher
kiga-verwaltung-schwabmuenchen@bistum-augsburg.de oder Tel. 08232 95 97 897