Firmung

Liebe Interessierte am Sakrament der Firmung!

Am Samstag, den 10. Oktober 2020 empfangen in der Stadtpfarrkirche St. Michael 55 Jugendliche aus den Pfarreien    St. Magnus (Mittelstetten), Mariä Himmelfahrt (Schwabegg), Mater Dolorosa (Klimmach) und St. Michael (Schwabmünchen) das Sakrament der Firmung. Die Firmung spendet Stadtparrer Christoph Leutgäb im Auftrag des Bischofs.

Aufgrund der Hygienebestimmungen feiern wir die Firmspendung im ersten Gottesdienst um 10:00 Uhr. Den Zweiten um 14:00 Uhr.

Jeder Firmling belegt mit Paten und fünf Gästen eine Bank. Zwischen jeder Familie bleibt eine Bankreihe als Abstandshalter frei.

Die Probe dazu findet am Freitag, den 9. Oktober um 18:00 Uhr für alle Firmbewerber (gerne mit Paten) statt. Um 19:00 Uhr stimmen wir uns auf den bedeutsamen Tag der Firmung ein.

Am Dienstag, den 13. Oktober um 19:00 Uhr laden wir alle Firmlinge zu einem Dankgottesdienst ein, an dem jedem noch ein symbolisches Geschenk überreicht wird.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte an:

wolfgang.baur@bistum-augsburg.de

Mobil: 0157-74147644

Ausblick:

Jeder Firmling bekam in der Vorbereitung ein Werkbuch (DoCat) überreicht. Damit wollen wir die Katholische Soziallehre und ihre Bedeutung für eine christliche Gesellschaft kennenlernen. Die Firmlinge werden persönlich dazu eingeladen.

Ihnen und Ihren Angehörigen in Familie, Partnerschaft und Freundschaft alles Gute und Gottes Segen!

Ihr Pfarrer – auch im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter –

Christoph Leutgäb