Kindergarten Don Bosco Schwabegg

Don-Bosco-Schwabegg_referenceLogo Kiga Don Bosco

Kath. Kindergarten Don Bosco
Freiweg 8a
86830 Schwabegg
Tel. 0 82 32  7 12 04

Träger: Kath. Kirchenstiftung Mariä Himmelfahrt Schwabegg
Vorstand:
Stadtpfarrer Christoph Leutgäb
Leitung: Frau Jessica Schwarzenbacher
kiga.donbosco.schwabmuenchen@bistum-augsburg.de

Wo sind wir zu finden?
Der katholische Kindergarten „Don Bosco“ wurde 1996 in Schwabegg, einem Stadtteil von Schwabmünchen, 2-gruppig erbaut.
Schwabegg ist ein Ortsteil von Schwabmünchen und zählt ca. 800 Einwohner. Es liegt am Rande des „Naturparks Westliche Wälder“. Der Kindergarten ist in der Ortsmitte, nahe der Kirche zu finden.

Unsere Philosophie
Bei uns ist Ihr Kind so willkommen, wie es von Gott geschenkt wurde.       Wir geben ihm ein Stück Heimat und begleiten es auf seinem Weg.

Die religiöse Erziehung
Durch ein vielseitiges Angebot versuchen wir, den Kindern Glauben erlebbar zu machen. Unsere Arbeit orientiert sich hierbei  am christlichen Kirchenjahr.

Die soziale Kompetenz stärken
Im Kindergartenalltag lernen die Kinder,  Beziehungen aufzubauen  und zu pflegen,  sowie sich in die Gruppe zu  integrieren.

Die Kreativität fördern
Singen, Musizieren, Tanzen, sind wesentliche menschliche Ausdrucksweisen.
Wir bieten  Ihren Kindern verschiedenste Materialien, um ihrem künstlerischen Potenzial Freiraum zu geben.

Der Musik, Tanz und Bewegung Ausdruck verleihen
Durch Singen, Musizieren, Tanzen erfährt Ihr Kind Musik als Quelle von Freude und Entspannung

Umgang mit Umwelt und Natur
„Es gibt kein schlechtes Wetter,  sondern nur schlechte Kleidung!“
Ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist  es, den Kindern die Natur nahe zu bringen,  sie zu achten, zu schätzen und zu lieben

Die Förderung zum gesunden Leben
Um das Bewusstsein der Kinder für eine gesunde Lebensweise zu stärken, bieten wir Ihrem Kind durch wöchentliches Kochen sowie unserem Müslitag die Gelegenheit, sich mit gesunder Ernährung auseinander zu setzen.
Durch unsere Turnstunden und Bewegungsbaustellen sensibilisieren wir die Körperwahrnehmung der Kinder um ihnen ein gesundheitsbewusstes Leben zu vermitteln.

Das Spiel – ein seelischer Ausgleich  „Das Spiel ist die Arbeit der Kinder”
Im Spiel kann das Kind seine Wünsche  erfüllen, aber auch Grenzen erfahren.
Es kann Erlebnisse, durch Rollenspiele,  auf eigene Weise verarbeiten. Durch das Spiel  lernt es Ausdauer, Konzentration, Selbständigkeit und eignet sich selbst spielerisch Fähigkeiten und Fertigkeiten  an.

Unser Kindergartenteam:
In unserem 2-gruppigen Kindergarten arbeiten zwei Erzieherinnen und drei Kinderpflegerinnen.
Eine zusätzliche Unterstützung und Beratung bietet uns Frau König, eine Heilpädagogin der Mobilen Hilfe.

Unsere Einrichtung ist von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet. Hierbei haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Betreuungszeiten.

Betreuungskosten
Es werden nur 11 Monatsbeiträge  (Sept. – Juli) erhoben.

Betreuung1. Kind2. Kind
3 - 4 Std.50,00 €40,00 €
4 - 5 Std.54,00 €44,00 €
5 - 6 Std.60,00 €50,00 €
6 - 7 Std. 64,00 €54,00 €

Zu den Betreuungskosten kommen noch hinzu 5 € Spielgeld für Beschäftigungsmaterial und 2,50 € Getränkegeld für Säfte, Tee und Milch.
Das dritte Geschwisterkind, das gleichzeitig den Kindergarten besucht, ist beitragsfrei.

Schließtage
Generell haben wir im August zwei Wochen Sommerferien, bevor das Kindergartenjahr wieder beginnt. Die übrigen Schließtage verteilen sich auf Weihnachten und Ostern.
Die genauen Zeiten erfahren sie kurz nach Kindergartenbeginn.